Leider haben unsere Aufrufe bisher keinen Erfolg gehabt. In naher Zukunft können wir unserer seitheriges Lager nicht mehr nutzen und suchen daher eine Scheune, Halle, großen Schuppen etc. zum Lagern unserer Reisigbüschele. Diese brauchen wir, um im Backhaus unser beliebtes Landfrauenbrot zu backen. Es wäre sehr schade, wenn wir diese Tradition nicht weiter pflegen könnten.

Kontakt: Anne Saar-Quitsch, Telefon 920290 oder Annett Grözinger, Telefon17531. Vielen Dank!