...das gilt auch für die LandFrauen, besonders in Corona-Zeiten. Vorstandssitzungen und Arbeitsbesprechungen finden momentan per Zoom-Konferenz statt, ebenso gibt es von unserem Kreis- und Landesverband regelmäßig Onlinevorträge und -veranstaltungen.

Die etwas in die Jahre gekommene Homepage des Kreisverbandes soll neu gestaltet werden, Anne Saar-Quitsch und Martina Spalt-Kuhlmann von unserer Vorstandschaft sind im dafür gegründeten Arbeitskreis dabei.

Nachdem wir schon einige Jahre auch als Ortsverein eine eigene Homepage haben, gibt es seit ca. einem Jahr einen Facebook-Auftritt von uns Malmsheimer LandFrauen. Auch wenn wir die bewährten Traditionen der LandFrauen sehr schätzen und pflegen, ist es doch wichtig, mittlerweile auch im Internet präsent zu sein, gerade um auf diesem Weg jüngere Frauen auf unsere Arbeit aufmerksam zu machen.

Auf unserer Facebook-Seite informieren wir über Termine und Veranstaltungen (seit März 2020 leider fast nur über Absagen) und veröffentlichen regelmäßig jahreszeitlich passende Beiträge zu verschiedenen Themen, z.B. Ausflugtipps, Bücherempfehlungen, Bastel- oder Handarbeitsideen, Gartenpraxis und Leckeres aus der Küche.

Diese Beiträge schreiben wir Mitglieder der Vorstandschaft, in der Regel mit passenden Fotos und machen das mittlerweile richtig gerne!

Schaut/schauen Sie gerne mal vorbei, unser aktueller Beitrag zeigt, wie man einen Rumtopf ansetzt.

Die Anzahl der Besucher auf unserer Seite ist sehr erfreulich und zeigt, dass die Entscheidung, neue Wege zu gehen, richtig war. Natürlich werden auch weiterhin die bewährten Medien wie das gedruckte Jahresprogramm und das Mitteilungsblatt von uns genutzt, ebenso unsere Homepage. So können sich möglichst viele über uns und unsere Aktivitäten informieren.

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir gemeinsam mit dem Heimatverein schweren Herzens entschieden, unsere Backhaus- und Museumhocketse am 8. August 2021 abzusagen.
Wir hoffen, bei sinkenden Zahlen und weiteren Lockerungen nach den Sommerferien wieder vorsichtig mit unseren Veranstaltungen beginnen zu können.
Bis dahin herzliche Einladung zu den Online-Veranstaltungen unseres Landesverbandes (landfrauen-bw.de) und zu diesem wichtigen und interessanten Termin:
 
Online-Impuls- und Mitmach-Vortrag „Zero Food Waste – Lebensmittelverschwendung“
 
24. Juni 2021, von 19:30 Uhr bis 21 Uhr

 

Nachdem wir ja aktuell keine Vorträge anbieten können, wäre vielleicht ein 90minütiges Online-Seminar etwas? Unser Landesverband bietet solche zu verschiedenen Themen an. Mehr dazu unter www.landfrauen-bw.de.

Und keine Angst: An einer Online-Veranstaltung kann man ohne spezielle EDV-Kenntnisse teilnehmen. Nach der Anmeldung gibt es per Mail einen Link, mit dem man sich problemlos einloggen kann.

Für Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos.

Online-Impuls- und Mitmach-Vortrag „Zero Food Waste – Lebensmittelverschwendung“

 24. Juni 2021, von 19:30 Uhr bis 21 Uhr

 Jährlich werden weltweit zig Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Auch Deutschland liegt dabei weit vorne. Im Impulsvortrag werden Fakten und Hintergründe aufgezeigt. Gemeinsam schauen wir auf unseren eigenen Umgang mit Lebensmitteln und erörtern Handlungsmöglichkeiten für einen wertschätzenden und achtsamen Umgang mit unseren Nahrungsmitteln.

Referentin: Ulrike Lieber, Bildungsreferentin, LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V.

Teilnahmegebühr:
Für Mitglieder des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden ist dieser Online-Vortrag kostenfrei.
Für Nichtmitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 10 Euro.

Zum Mitmachen benötigen Sie einen Rechner / Laptop mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon (alternativ ein Headset) und Internetzugang.

Anmeldung bis 17. Juni 2021 per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!